Manager

Marek Schwarz
marek.schwarz@gmail.com
+420 602 603 984


Michal Ožibko
michalozibko@email.cz


Stellvertretend Galerie Tschechien

TheChemistry gallery

Bubenská 1

170 00 Praha 7


Stellvertretend für Galerie Großbritannien

Plus one gallery

89-91 Pimlico Road

London SW1W 8PH7

  • Geboren in Šumperk im März 1981
  • Studium an der Fachmittelschule (VOŠ) und Mittelindustrieschule (SPŠ) in Šumperk 1995 - 1999
  • Alleinstehender Künstler seit 1999
  • Studien an der Akademie der bildenden Künste in Prag im Atelier des Professoren Zdeněk Beran 2005 - 2011
  • Zur Zeit lebt und bilder er im Atelier in Neuer Stadt in Prag

Michal Ožibko beschäftigt sich zur Zeit vor allem mit der Problematik des Hängebildes, und zwar auf dem Gebiet der fotorealistischen, aber auch rein abstrakten Malereien. Seine Kompositionen hinweisen auf die traditionelle Themenauffassung, in die er eigenartige Elemente einträgt.
Der Charakter seiner fast hyperrealistischen Werke ist stark illusorisch dank der Maltechnik, die mit der Auftragung mehrerer dünnen Schichten der Lasuranstriche rechnet und dank deren seine Bilder einen so typischen Eindruck auf den Zuschauer haben.
Im Fall der abstrakten Werke sind seine Malhandschrift und Kolorit durchweg expressiv.


Links

Wikipedia Michal Ožibko
Wikipedia BP Portrait award
Pinterest.com
BP Portrait award 2010
artcasopis.cz

Aktuelle ausstellung

  • Derzeit arbeitet, kann in der Chemistry galerie in Prag und der Palast des Erzbischofs in Kremsier.

Gruppenausstellungen - Auswahl

  • 2017 - Leidenschaft – The Chemistry gallery (Prag)
  • 2017 - FASZINATIONEN FACTS - MUO (Olomouc) katalog ausgestellt wurde
  • 2014 - Wail of Silence - (Prag) katalog ausgestellt wurde
  • 2014 - 22:22 II. - The Chemistry gallery (Prag)
  • 2013 - 22:22 - The Chemistry gallery (Prag)
  • 2013 - Alchymie - Klášterní kostel svatého Antonína (Sokolov)
  • 2012 - PAINTomorrow - (Šumperk, Tišnov, Prag) katalog ausgestellt wurde
  • 2012 - Ruka Ruku Myje - Aula FaVu (Brno) katalog ausgestellt wurde
  • 2012 - Nedávní absolventi - Galerie Navrátil (Prag)
  • 2011 - Diplomanti AVU – Karlin hall (Prag) katalog ausgestellt wurde
  • 2010 - BP Portrait Award – National Portrait Gallery (London) katalog ausgestellt wurde
  • 2010 - Transformation – Berlin
  • 2010 - ART PRAGUE – Mánes (Prague) katalog ausgestellt wurde
  • 2009 - UNIVERSERUM – The Chemistry gallery (Prag)
  • 2009 - ART PRAGUE – Mánes (Prag) katalog ausgestellt wurde
  • 2009 - PAINt – OVM (Šumperk) katalog ausgestellt wurde
  • 2008 - DEFENESTRACE – Novoměstská radnice (Prag) katalog ausgestellt wurde
  • 2007 - 5 TAG – galerie Jiřího Trnky (Plzeň)
  • 2005 - EXPOSE – OVM (Šumperk)
  • 2005 - HYPERREALISMUS – (strakonický zámek) katalog ausgestellt wurde
  • 2004 - INVENTURA – galerie kulturního centra Zahrada (Prag)

Einzelausstellungen

  • 2017 - MIND THE GAP – The Chemistry gallery (Prag)
  • 2016 - ...with Pearl Earring – Jellyfish gallery (Prag)
  • 2007 - PAINTODAY – Divadlo Šumperk